Shooting auf dem Weihnachtsmarkt

Der Dezember hat – besonders in Hamburg – auf den ersten Blick nicht viel zu bieten. Draußen ist es grau, nasskalt und ungemütlich. Schaut man aber ein zweites Mal hin, kann man auch im letzten Monat des Jahres etwas Schönes erkennen. Zum Beispiel die vielen urigen Weihnachtsmärkte, die  überall in der Stadt verteilt sind. Die vielen Lichter der Märkte und die Festtagsstimmung bieten eine tolle Atmosphäre für Fotos. Und obwohl es im Sommer sicherlich allein wegen der erhöhten Gradzahl auf dem Thermometer angenehmer ist, sich zum Paarshooting zu treffen, haben Tobias und Angelina zugesagt. Wir haben unser Frieren in der Kälte keine Sekunde lang bereut.